Götz von Berlichingen

Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe Regie: Peter Dehler Götz von Berlichingen, den Fürsten verhasst, befindet sich in Fehde mit dem Bischof von Bamberg. Als er Adalbert von Weislingen, seinen alten Jugendfreund und jetzigen Berater des Bischofs gefangen nimmt, scheint ihm der entscheidende Schlag gelungen zu sein. In der Gefangenschaft verliebt sich Weislingen in Marie, Götzens Schwester und stellt sich mit Götz auf die Seite der Fürstengegner. Doch bei einem erneuten Besuch am Hofe in Bamberg, verfällt Weislingen dem Bann der schönen Adelheid von Walldorf und verrät Götz erneut... Der Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit in Goethes jungem Meisterwerk – so aktuell wie nie!

Jagsthausen
Tickets
Jagsthausen
Tickets
Jagsthausen
Tickets
Jagsthausen
Tickets
Jagsthausen
Tickets
Jagsthausen
Tickets
Jagsthausen
Tickets
Jagsthausen
Tickets